Fotos
Fotoshows
Freundschaftspiel
Teilnehmer
Fotoshow
Programm
Fotoshow
Eindrücke
Fotoshows
Ergebnisse
Galerie
Fernsehbericht
Hafenfest
Fair Mobil
Galerie Projekt 8
Fairplay Projekt
Radio
Spielplan
Bilder

Projekttag Oberstufe:

Portugals Fußball-Meisterschaft

Die Oberstufe veranstaltet im Rahmen des WM-Schulprojekts ein Oberstufen-Fußball-Turnier. Dabei soll die ganze Oberstufe in den Projekttag eingebunden werden.
Jeder Sportkurs der Oberstufe soll bzw. muss eine Mixed-Fußballmannschaft, also männliche und weibliche Spieler, aufstellen. Es ist ebenfalls eine Lehrermannschaft angedacht. Daraus würden sich 12 Mannschaften ergeben, die jeweils ein Team der portugiesischen ersten Liga repräsentieren sollen.
Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften. In den Gruppen spielt jeder gegen jeden, woraus sich 42 Spiele ergeben. Die ersten beiden der jeweiligen Gruppe spielen das Halbfinale aus. Die Sieger spielen um die portugiesische Meisterschaft. Jedes Spiel soll 7min. dauern, da dies gut in den Zeitrahmen passt, 8.00-15.45Uhr. Jede Mannschaft muss mindestens aus 7 Spielern bestehen und darf höchstens 12 Spieler umfassen. Es wird mit 4 Feldspielern und einem Torhüter gespielt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass mindestens immer eine Schülerin auf dem Feld stehen muss. Frauentore zählen doppelt.

Für die übrigen Schüler ist angedacht, in Arbeitsgruppen zu arbeiten. Dabei soll einerseits über den Fußballverein recherchiert andererseits aber auch über die Stadt Informationen gesammelt werden. Anschließend soll aus diesen Informationen ein Info-Karton erstellt werden, der bewertet wird. Für eine erfolgreiche Leistung werden 2 Punkte für den jeweiligen Kurs in der Tabelle vergeben. Der Theorieteil von den Mannschaften die sich fürs Halbfinale qualifizieren, erhält zusätzlich die Aufgabe, einen Kurzvortrag über die recherchierten Informationen zu halten.

Organisatorisch läuft es so ab, dass Gruppe B theoretisch arbeitet, wenn Gruppe A spielt. Das heißt, dass sich alle Schülerinnen und Schüler der Kurse aus Gruppe B von 8.00-10.40Uhr im Info-Raum einfinden. Die Schülerinnen und Schüler der Gruppe A finden sich natürlich demnach in der Sporthalle ein. Nach einer Pause, in der Zeit von 11.10-13.25 läuft der Ablauf nur umgekehrt. Danach finden sich alle Schülerinnen und Schüler um 14.00 gemeinsam in der Sporthalle zum ersten Halbfinale ein.


Kai Bürger
Schülersprecher